Microprecision Electronics SA


Microprecision Electronics SA ist eine Schweizer Firma, welche 1956 in der Genfersee Region gegründet wurde. Die Firma startete als Zulieferer der Uhrenindustrie für Drehteile. Das Wissen und die Erfahrung in der Herstellung von präzisen mechanischen Teilen hat zur Entwicklung von Mikroschaltern geführt. Auf Grund des Erfolges dieser Schalter konzentrierte sich Microprecision gänzlich auf die Fabrikation dieser Produktelinie und speziell der dichten Mikroschaltern. Heute werden diese Mikroschalter über die ganzen Welt vertrieben und eingesetzt.

Wegen der wachsenden Nachfrage aus Amerika hat Microprecision in 2005 eine eigene Tochterfirma in Minneapolis, MN, gegründet. Dadurch konnten die amerikanischen Kunden noch besser unterstützt werden. Mit der Uebernahme der LEDCO Division der Firma Wilbrecht Electronics Inc. in 2008 wurde die Präsenz im US Markt noch weiter ausgebaut.


Wilbrecht Ledco Inc.


Wilbrecht Electronics Inc. wurde 1956 gegründet um die Hörgeräte-Industrie mit der Welt kleinsten Drehwiderständen und Schaltern zu beliefern. Mit wachsendem Geschäft entwickelte Wilbrecht auch spezielle Präzisions-Komponenten für den Pocket-Pager und TENS medizinal Markt. In den 80’er Jahren erweiterte Wilbrecht die Produkte-Palette mit high-reliabilty aerospace Steckern, Metall Film Widerständen und LED Indikatoren. Wilbrecht Komponenten werden häufig von der NASA und dem US Militär für hoch anfordernde Anwendungen wie der Cassini Saturn Space Probe und vielen grösseren Waffensystemen angewendet.. In 2008 hat Wilbrecht Electronics Inc. seine LEDCO Division an Microprecision Electronics SA verkauft. Diese neue Firma arbeitet nun unter Wilbrecht Ledco inc., mit Produktionsstätte in South Dakota und Vertriebsbüro in St. Paul,MN.